CookiesAccept

Diese Seite verwendet Cookies!

Mit dem Besuch dieser Webseite stimme ich zu, dass diese Seite auf meinem Endgerät gespeicherte Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte verwendet. Weitere Informationen zum Datenschutz.

OK

DVET-News

Die European Same-Sex Dance Association (ESSDA) hat eine neue Altersregelung beschlossen. Diese gilt für alle Turniere nach den Regeln der ESSDA und somit auch für die Deutschen Meisterschaften der Frauen- und Männerpaare: Zur Teilnahme in der Kategorie Senioren müssen künftig beide Partner/innen jeweils mindestens 40 Jahre alt sein und zusammen rechnerisch 90 Jahre erreichen. Die Veranstalter/innen und Turnierleiter/innen sind berechtigt Ausweiskontrollen vorzunehmen.

Die neue Altersregelung ist seit 20.10.14 online auf der ESSDA-Webseite nachzulesen:
http://www.essda.eu/essda/essdacompetitionrules/155-update-competition-rules-seniorcategory
 
Der Originaltext lautet:
3.4.b Senior competitions: the following criteria shall be met by couples wishing to compete in the senior competitions:
3.4.b.i both partners’ combined age shall be of at least 90, on the day of the competition, and 3.4.b.ii the younger partner shall be at least 40 years old on the day of the competition.

Am Vortag der Deutschen Meisterschaften 2014 fand auch wieder unser Verbandstag statt. Wie zu jedem ordentlichen Verbandstag wurde turnusgemäß auch dieses Jahr wieder das DVET-Präsidium gewählt. Bevor wir weitere Details zum Inhalt und Ergebnissen aus dem Verbandstag berichten, möchten wir Euch hier kurz unser neues Präsidium vorstellen:



 



Aktuelle Neuigkeiten haben wir bisher auf Facebook und Twitter veröffentlicht. Doch wie können wir Euch erreichen, wenn Ihr kein Mitglied bei Facebook oder Twitter seit?

Dafür haben wir jetzt eine Lösung:
 

Unsere Smartphone-App ist da!

Die DVET-App ist eine vollständige Abbildung unserer DVET Facebook Seite auch für alle Smartphone-Besitzer die nicht bei Facebook angemeldet sind. Darüber hinaus können Facebook-User über die App auch unsere Beiträge

Hiermit laden wir Euch herzlich zum 3. Ordentlichen Verbandstag des DVET e.V. ein. Der Verbandstag findet wieder am Vorabend der Deutschen Meisterschaften 2014, am

Donnerstag, 29. Mai 2014 (Feiertag), 16:00 Uhr
im „Café Oberhaus“ im ETV Gebäude;
Club Céronne im ETV Hamburg e.V., Bundestrasse 96, 20144 Hamburg
statt.

Turnusgemäß sind auf dem Verbandstag wieder das komplette Präsidium und mehrere Beauftragte im DVET zu wählen.
Aktive Verbandsarbeit lebt von der Unterstützung seiner Mitglieder, daher unsere Bitte und unser Aufruf an Euch alle:
Wer hat Spaß/Interesse und möchte sich im DVET e.V. engagieren? Bitte meldet Euch!

Vorrangig suchen wir noch BeisitzerInnen im Präsidium, BeisitzerInnen im Verbandsschiedsgericht und eine(n) Datenschutzbeautragte(n). Alle Präsidiumsmitglieder beantworten Euch hierzu gerne Eure Fragen. Ihr erreicht uns unter der E-Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Die Adressen einzelnder Präsidiumsmitglieder findet Ihr zusätzlich unter dem Menüpunkt – Das DVET-Präsidium.
Auch Nichtmitglieder können dem Verbandstag als Gäste besuchen.


Dieses Motto ist nicht nur sportlich betrachtet viel Wert. Nein, wir brauchen auch Deine Mithilfe und Dein Engagement im Deutschen Verband für Equality-Tanzsport. Wir brauchen Deine Mitarbeit als Beisitzer(in) im Präsidium und als Mitglied im Sportausschuss, sowie noch eine(n) Datenschutzbeauftragte(n).

Am Donnerstag den 29. Mai 2014 ab 16.00 Uhr (Feiertag vor der DM) findet wieder ein ordentlicher Verbandstag aller Mitglieder des DVET statt, den wir dieses Jahr in den Räumen des Club Céronne (Bundesstraße 96 20144 Hamburg) durchführen werden. Wie immer werden wir über unsere Arbeit berichten und Neuwahlen des Präsidiums vornehmen. Wenn Du Dich im Vorfeld dieser Tagung über unsere Arbeit informieren möchtest melde Dich bitte per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. In Kürze erhalten alle DVET-Mitglieder per E-Mail die offizielle Einladung und vorläufige Tagesordnung des DVET-Verbandstag 2014.

Geschäftsstelle

Deutscher Verband für
Equality-Tanzsport e.V. - DVET
c/o Dörte Lange
Lindlarer Straße 10
51789 Lindlar

Telefon:   +49 (0)2207 703817
Fax:   +49 (0)3212 1357146
Email:   Kontaktformular

Vertretungsberechtigter Vorstand:
Dörte Lange (Präsidentin)
Hans-Jürgen Dietrich (Vizepräsident)
Angelina Brunone (Kassenwartin)

DVET Newsletter abonnieren :

Copyright © 2017 DVET - Deutscher Verband für Equalitytanzsport e.V. | Alle Rechte vorbehalten.